Hier Bestattung planen
Angebote erhalten fürBestattungsinstitute
 

Bestattung Hamburg Elmsbüttel – Angebote für eine Bestattung einholen

Hier können Sie Preise für Bestattung in Hamburg Elmsbüttel erhalten

Sie möchten eine Bestattung planen oder dafür vorsorgen, dann können Sie hier mit wenig Aufwand Kosten und Preise für Bestatter in Hamburg Elmsbüttel einholen.

Am Ende eines jeden Lebens steht untrennbar damit verbunden nun mal auch der Tod.
Auch wenn der Gedanke daran eher ein unliebsames Thema ist. Die Aufgabe der Angehörigen ist es jetzt, eine angemessene und würdevolle Bestattung in Hamburg Elmsbüttel, die möglichst den Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen entspricht, zu organisieren.

Die Bestattung ist die endgültige Verbringung der sterblichen Überreste eines Verstorbenen an einen festgelegten Ort in die Erde oder als Asche in die Natur. Eine Bestattung wird auch umgangssprachlich als Beerdigung, Beisetzung oder Begräbnis bezeichnet. Die zwei häufigsten Arten der Bestattung ist, einmal die Beisetzung durch das Setzen einer Urne und zum anderen das Begräbnis durch Einbringen in die Erde. In der Regel gehört zu einer Bestattung eine organisierte Trauerzeremonie. Am Ort der Bestattung in Hamburg Elmsbüttel zeugt meist ein Grabstein an das Gedenken des Verstorbenen.


Angebote erhalten

Bestattungsinstitute in Hamburg Elmsbüttel

Hier können Sie mit nur einer Anfrage die Kosten der Bestatter vergleichen.

Bestatter in Hamburg - Trostwerk Bestattungen

Trostwerk Bestattungen

Osterstraße 149
20255 Hamburg

Bestatter in Hamburg - GBI Eimsbüttel - Bestatter

GBI Eimsbüttel - Bestatter

Osterstraße 70
20259 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Albert Karl & Sohn Beerdigungs-Institut

Albert Karl & Sohn Beerdigungs-Institut

Osterstraße 71
20259 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Sturzenbecher Bestattungen Erd-, Feuer- und Seebestattungen Familienbetrieb seit 1893 e.K.

Sturzenbecher Bestattungen Erd-, Feuer- und Seebestattungen Familienbetrieb seit 1893 e.K.

Fruchtallee 136
20259 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Dommerdich Bestattungen

Dommerdich Bestattungen

Osterstraße 18
20259 Hamburg


Bestatter in Hamburg - Münzel Bestattungen

Münzel Bestattungen

Langenfelder Damm 6
20257 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Bestattungen Sorge & Partner

Bestattungen Sorge & Partner

Eimsbütteler Chaussee 52
20259 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Bestattungen-Transparent

Bestattungen-Transparent

Vereinsstraße 54B
20357 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Beerdigungsinstitut Ernst Ahlf

Beerdigungsinstitut Ernst Ahlf

Breitenfelder Straße 6
20251 Hamburg

Bestatter in Hamburg - Johannes Schüler Bestattungswesen

Johannes Schüler Bestattungswesen

Max-Brauer-Allee 150
22765 Hamburg



Hier können Sie weitere Informationen und Angebote erhalten:

Bestatter, Bestattungsinstitut oder Bestattungskosten

Erdbestattung, Feuerbestattung oder Seebestattung


Was muss vor der Bestattung in Hamburg Elmsbüttel getan werden?

Ist der Sterbefall eingetreten, sollten Sie als Erstes einen Arzt verständigen, der Ihnen den Tod durch einen Totenschein bestätigt. Danach muss der Verstorbenen durch ein Bestattungsinstitut in Hamburg Elmsbüttel innerhalb von 36 Stunden überführt werden. Nach frühestens 48 Stunden bzw. spätestens 8 Tagen kann die Beerdigung erfolgen.

Welche Bedeutung hat die Trauerzeremonie in Hamburg Elmsbüttel?

Da die Bestattung eines geliebten Menschen eine sehr intime Erfahrung, geprägt von großer Trauer und Schmerz ist, kommt der Trauerzeremonie eine besondere Bedeutung zu. Sie ist ein Moment des persönlichen Abschieds vom Verstorbenen für die Familie und den Angehörigen. In einer ehrenvollen Abschiedsrede wird das Leben des Verstorbenen gewürdigt und gedacht. Die Trauerzeremonie wird oft musikalisch begleitet, um die Bestattung in einer angemessenen Atmosphäre zu halten. Das Ritual der Bestattung ist hauptsächlicher Bestandteil der Trauerbewältigung der Angehörigen.

Was zählt zu den Aufgaben eines Bestattungsinstituts?

Jeder Bestattungspflichtige kann in Deutschland den Bestatter frei wählen. Sinnvoll ist die Wahl eines Bestattungsunternehmens in der Nähe. Zu den Eigenleistungen die ein Bestattungsunternehmen in Hamburg Elmsbüttel erbringt, zählt unter anderem die Überführung des Verstorbenen. Auch die hygienische Versorgung und die Aufbahrung gehört zu den Aufgaben eines Bestattungsinstituts. Die Aufbahrung des Leichnams kann dabei entweder in den Räumen des Instituts oder aber in externen Räumen wie beispielsweise einer Friedhofkappelle vorgenommen werden. Der Dienstleister richtet sich hierbei nach den Wünschen der Hinterbliebenen. Doch ein Bestattungsunternehmen kümmert sich nicht nur um die Leistungen dies es selbst erbringt, sondern übernimmt, wenn es den Wünschen der Hinterbliebenen entspricht, die Koordination von Fremdleistungen. Das bedeutet das Institut kümmert sich beispielsweise ebenfalls um die Traueranzeige, den Blumenschmuck, einen Trauerredner, Trauerkarten und die Friedhofsgebühren.

Welche Aufgabe hat der Bestatter in Hamburg Elmsbüttel

Die grundlegende Aufgabe eines Bestatter ist, einen Verstorbenen zu seiner letzten Ruhe auf den Friedhof zu bringen. Die häufigsten Bestattungsarten mit der der Bestatter zu tun hat sind die Erdbestattung, die Seebestattung, Baumbestattung und die Feuerbestattung. Der Bestatter fungiert auch als Dienstleister für Behördengänge, Erledigungen und Überführungen. Der Bestatter setzt sich unteranderem als Berater und Hilfesteller für die Hinterbliebenen ein und zeichnet sich durch sein weitreichendes Wissen aus.

Wer trägt die Kosten der Bestattung in Hamburg Elmsbüttel?

In Deutschland besteht eine Bestattungspflicht. Darunter ist zu verstehen, dass nach dem Tod einer Person, diese einer ordnungsgemäßen Bestattung zuzuführen ist. Die Bestattungspflicht ist in den Bestattungsgesetzen der Bundesländer geregelt. Bestattungspflichtig sind demnach die nächsten Angehörigen des Verstorbenen. Sie haben sich um die Ausstellung der Todesbescheinigung, der Durchführung der Leichenschau und die Bestattung zu kümmern.

Die Erben bzw. Unterhaltspflichtige des Verstorbenen haben für die Kosten der Bestattung aufzukommen. Die Kostentragungspflicht der Erben ist gemäß §1986 BGB geregelt. Können die Kosten für die Bestattung aus wirtschaftlichen Gründen nicht zugemutet werde, so kann das Sozialamt für die Übernahme der Kosten einspringen. Dies muss beantragt werden.


Angebote erhalten

Angebote zu verschiedenen Themen

Bestatter

Bestatter

Der Bestatter ist nicht nur allein dazu da, den Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte zu geleiten, sondern er fungiert auch als Dienstleister für Überführungen oder Behördengänge.
> weiterlesen

Bestattungsinstitut

Bestattungsinstitut

Ist der Sterbefall eingetreten, wird in der Regel ein Bestattungsunternehmen beauftragt. Das Bestattungsinstitut sorgt sich in erster Linie um die Organisation der Beisetzung.
> weiterlesen

Bestattungskosten

Bestattungskosten

Die Höhe der Bestattungskosten variieren und hängen vom Umfang der Beerdigung und der Bestattungsart ab. Hinzu kommen noch Ausgaben für die Trauerfeier, Blumenschmuck oder Todesanzeige.
> weiterlesen

Erdbestattung

Erdbestattung

Hierbei wird nach einem Todesfall, der Verstorbene in einem Sarg im Erdreich beigesetzt. In Deutschland kann die Beisetzung ausschließlich nur auf einem Friedhof stattfinden.
> weiterlesen

Feuerbestattung

Feuerbestattung

In der Regel wird bei einer Feuerbestattung die Asche des Verstorbenen nach dessen Kremation in einer Urne beigesetzt. Aber auch eine Seebestattung oder eine Baumbestattung kommt hierfür in Frage.
> weiterlesen

Seebestattung

Seebestattung

Der Seebestattung geht immer eine vorherige Einäscherung voraus. Bei der Wahl des Bestattungsortes, von Ostsee bis Mittelmeer oder aber Atlantik, hat man mittlerweile freie Wahl.
> weiterlesen

Bestattungsinstitute für Hamburg Elmsbüttel

Avenatura GmbH
Hochallee 77
20149 Hamburg

Rob. Jochens & Sohn
Kieler Straße 434
22525 Hamburg

Sturzenbecher Bestattungen Erd-, Feuer- und Seebestattungen
Molkenbuhrstraße 19
22525 Hamburg

GBI St. Pauli - Bestatter
Paul-Roosen-Straße 13
22767 Hamburg

Bestattungsinstitute Ewald Harnack e.K.
Wördemanns Weg 1
22527 Hamburg

GBI Altona - Bestatter
Scheel-Plessen-Straße 1
22765 Hamburg

Beerdigungsinstitut St. Anschar W.C. Kröger & Sohn KG Beerdigungs-Inst.
Martinistraße 29
20251 Hamburg

Meyer & Co. - Behn & Co. Bestattungen
Große Rainstraße 27
22765 Hamburg

in medio Bestattungen Inh. Annette Link
Bahrenfelder Chaussee 70
22761 Hamburg

Annette Link
Bahrenfelder Chaussee 70
22761 Hamburg

Rosenberg Bestattungen
Lokstedter Weg 42
20251 Hamburg

Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus
Museumstraße 31
22765 Hamburg

Bestattungen seit 1861
Bahrenfelder Kirchenweg 55
22761 Hamburg

W. Mohr & Sohn Inh. Raimar Ahlf
Rothestraße 55
22765 Hamburg

Karl-Heinz Rodehorst
Rothestraße 55
22765 Hamburg